Archiv der Kategorie: Klima

Klimafreundliche Mobilität für alle! Wo bleibt die Verkehrswende?

Von Reinhard Loske

erschienen in: Neue Gesellschaft Frankfurter Hefte 4 | 2018, S. 25–28

Zu Recht gilt die Möglichkeit, sich frei im Raum bewegen zu können, in modernen Gesellschaften als soziale Errungenschaft. Eigenständigkeit, Unabhängigkeit, Begegnung, Austausch, gemeinsames Tun oder arbeitsteiliges Wirtschaften, all diese üblicherweise positiv konnotierten Werte und Aktivitäten sind in unserer Welt zumeist mit Mobilität verbunden. Auch besteht ein recht eindeutiger Zusammenhang zwischen Einkommen und Mobilitätsniveau:  Weit vorn liegt die global agierende „Business Class“ mit ihren Bonusmeilen, gefolgt von der reisefreudigen Mittelschicht und ihrem Nachwuchs, weit hinten rangieren Einkommensschwache, Prekäre und Gehandicapte. Von Mobilitätsgerechtigkeit, wie immer man ein angemessenes und verträgliches Niveau an Mobilität auch definiert, sind die saturierten und fragmentierten Wohlstandsgesellschaften heute weit entfernt. Ganz unabhängig von dieser Gerechtigkeitsfrage gilt: Die Ermöglichung von individueller Mobilität hat physische Voraussetzungen. Sie braucht Vehikel, Infrastrukturen, Organisation, Energie, Ressourcen und Flächen. Kurz: Der Zweck benötigt Mittel, erhebliche Mittel! Weiterlesen